Clair de Lune

Clair de Lune

Fährt in den Niederlanden und Frankreich, Elsass und Loiretal

Ab € 1.029,-
Technische Daten
  • 17 Personen
  • 9 Kabinen
  • Länge 34,15 m
  • Breite 5,05 m
Besonderheiten
  • Kabinen mit Klimaanlage
  • Tägliche Reinigung der Kabinen
  • Salon mit Bar un Klimaanlage
  • Fährt exclusive für Cycletours
Länder
  • Die Niederlande
  • Belgien
  • Frankreich

Über das Schiff Clair de Lune

Die Clair de Lune wurde ursprünglich 1936 als Frachtschiff in Belgien gebaut. Ab 2020 fährt die Clair de Lune exklusiv für Cycletours, vorwiegend in Frankreich

In 1982 war das Schiff “Clair de Lune” unter den Namen “Steile Bank” und “Summerjazz“ unterwegs. Im Winter 2014 wurde das Schiff ganz speziell für die Radkreuzfahrten in Frankreich umgebaut und seitdem erhielt es seinen heutigen Namen. Das Schiff verfügt jetzt über einen gemütlichen Salon mit großen Fenstern für eine perfekte Aussicht. Das Schiff ist 34,15 Meter lang und 5,05 Meter breit, was es ermöglicht, in Frankreich mit seinen schmalen Schleusen zu fahren. Wifi an bord ist beschränkt verfügbar in der Lounge und am Deck.

Kabinen

  • 3 Doppelkabinen
  • 5 Kabinen mit zwei Betten über Eck, übereinander angeordneten Einzelbetten (Etagenbett),
  • 1 Einzelkabine

Alle Kabinen sind ausgestattet mit:

  • Klimaanlage,
  • DU/WC,
  • Waschbeckcen in der Kabine,
  • Zentralheizung,
  • 220 V,
  • Fenster / Bullaugen (können geöffnet werden).

In der Kabine ist der Stauraum begrenzt. Wir empfehlen 1 Koffer pro Person mitzubringen. Sie können den Koffer unter das Bett schieben.