Allgemeine Buchungs- und Reisebedingungen

Reisevertrag, Bezahlung, Reiserücktritt usw.

Reisevertrag

Ein Reisevertrag  kommt zu Stande indem unser Angebot akzeptiert wird und die Anzahlung bezahlt ist. Akzeptierung erfolgt es sei denn von uns direkt oder durch Vermittlung eines Reisebüros.
Sobald Sie reserviert haben, wird Ihre Unterkunft  geregelt. Wenn dies alles festgelegt ist, bekommen Sie darüber Nachricht und wird Ihnen die Rechnung zugestellt. Die Buchungsbestätigung mit der Rechnung wird Ihnen innerhalb von 48 Stunden per E-Mail geschickt.

Die Reisedokumente werden spätestens 3 Wochen vor der Reise per E-Mail geschickt. Sollten Sie früher abreisen, bitte informieren Sie uns damit wir diese Unterlagen rechtzeitig versenden können.

Zahlungsweise

Wenn die Buchung mehr als 90 Tagen vor der Abfahrt stattfindet, dann ist Ratenzahlung möglich. Die Anzahlung beträgt 15% des Gesamtbetrags+ 100% der Reiserücktrittsversicherungskosten (wenn Sie eine solche Versicherung abgeschlossen haben). Die Anzahlung soll innerhalb 5 Tage nach Empfang der Rechnung bezahlt werden. Ihre Reservierungs ist nur definitif nach Empfang Ihrer (An)Zahlung. Geht der Anzahlungsbetrag nicht sofort oder innerhalb 5 Tagen nach Zugang der Rechnung ein, oder haben wir kein Zahlungsbeweis bekommen, dann versenden wir eine Zahlungserinnerung. Falls wir dann auch noch keine Zahlung erhalten haben, dann stornieren wir Ihre Reservierung.

Der Restbetrag soll spätestens 90 Tage vor Reiseantritt erfolgen. 
Bei Buchungen innerhalb von 90 Tagen vor Reisebeginn soll der Gesamtbetrag bezahlt werden.

Mit Kreditkarte:
Zahlung mit Visa oder MasterCard ist möglich.

Durch Banküberweisung:
ING Bank Amsterdam
Foreign Operations
PO Box 1800
1000 BV  Amsterdam
Kontonummer 66 98 87 307
BIC CODE INGBNL2A
IBAN NL35INGB0669887307

zu Gunsten Cycletours in Amsterdam. Bitte erwähnen Sie die Ihr Kunden- und Reservierungsnummer.

Reisebedingungen

Cycletours führt ihre Reisen aus nach der ANVR-Reisebedingungen (Allgemeinen Niederländischen Touroperator Organisation (ANVR). Diese Organisation veröffentlicht  die ANVR-Reisebedingungen die einerseits die Rechte und Pflichten des Touroperators  und  anderseits die des Teilnehmers beinhalten. Wir schicken Ihnen diese Bedingungen zusammen mit der Rechnung zu.

Buchungsänderungskosten

Wenn Sie nach der Buchung eine Änderung durchführen möchten, bitte berücksichtigen Sie, dass Sie dafür zu einem Betrag von € 10,- oder € 28,- (je nach Änderung) Gebührenpflichtig sind. Im Allgemeinen können Änderungen bis 28 Tage vor Reiseantritt durchgeführt werden.

Spezielle Wünsche Mahlzeiten

Falls Sie spezielle Wünsche bezüglich der Mahlzeiten haben (vegetarisch, oder z.B. laktose- oder glutenfreie Diät), bitten wir Sie, diese direkt bei der Buchung anzugeben, aber spätestens bis 14 Tagen vor Beginn der Reise. Bitte aber um Verständnis, dass es hier zu einer Einschränkung in Auswahl und Frische der Produkte kommen kann. Einzelne, sehr spezielle Diätwünsche bzw. z.B. ausgeprägte, Mehrfach-Lebensmittelallergien können wir aus logistischen Gründen nicht anbieten.
Vegetarische Mahlzeiten sind jederzeit machbar, bei speziellen Diäten checken wir die Möglichkeiten auf der Reise Ihrer Wahl. In einigen Fällen (wie z.B. laktose- oder glutenfrei) kann ein Aufpreis berechnet werden. Bei den meisten Touren ist den Aufpreis € 50,- pro Diät pro Woche, wenn angegeben bei der Reservierung und € 100,- pro Diät pro Woche wenn vor Ort angegeben.

Bei Rücktritt Ihrer Reise

Wenn Sie die Tour stornieren oder abbrechen müssen, hat dies immer finanzielle Konsequenzen. Alle Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und vor 16.00 Uhr (Ortszeit) eingehen. Stornierungen, die nach 16.00 Uhr oder an einem niederländischen Nationalfeiertag eingehen, werden am nächsten Werktag wirksam.

Stornokosten Rad & Schiffsferien in den Niederlanden/nach und von Brügge/ nach und von Köln/ Mosel & Saar entlang:

  • Bis zum 42 Tagen vor Reiseantritt: die Anzahlung;
  • Ab dem 41. Tag bis zum 28. Tag vor Reisebeginn: 35% der Gesamtreisesumme;
  • Ab dem 27. Tag bis zum 21. Tag vor Reisebeginn: 40%;
  • Ab dem 20. Tag bis zum 14. Tag vor Reisebeginn: 50%;
  • Ab dem 13. Tag bis zum 5. Tag vor Reisebeginn: 75%;
  • Ab dem 4. Tag bis zum Reisebeginn: 90%;
  • Bei Nichtantritt der Reise: 100%.

Die folgenden Gebühren werden nicht erstattet:
- Kosten Premium Paket
- Kosten Reiserücktrittsversicherung
- Buchungsgebühr (€ 20,-) 

Nachfolgend finden Sie die Stornogebühren pro Tour. Sie können diese Gebühren geltend machen, wenn Sie eine Stornoversicherung / das Premium-Paket abgeschlossen haben. In diesem Fall senden wir Ihnen ein Antragsformular, das Sie ausfüllen und an uns zurücksenden müssen. Unter bestimmten Umständen werden diese Gebühren erstattet. Diese Bedingungen werden Ihnen beim Abschluss der Versicherung zugesandt.

Rücktritt durch Cycletours

Cycletours Holidays behält sich das Recht vor, geführte Reisen bis zu 21 Tage vor Reisbeginn abzusagen wenn weniger als die Hälfte der Kapazität des Schiffes/ der Hotels gebucht ist oder aus Gründen die wir nicht beinflussen können. Wir bieten Ihnen Alternativen oder geleistete Zahlungen werden rückerstattet. Wir werden Sie umgehend per E-Mail benachrichtigen.

Niederländisches Recht

Die Bedingungen aller Touren gelten nach niederländischem Recht. Eine Haftung des Reiseveranstalters (des Transportunternehmens) ist auf die Beträge begrenzt, die die betroffenen Versicherungsunternehmen des Reiseveranstalters / des Transportunternehmens unter Berücksichtigung der maximalen Deckungssummen zu zahlen bereit sind. Die Parteien sind sich einig, dass für diese Vereinbarung das niederländische Recht gilt. Konflikte, die sich aus diesem Vertrag ergeben, werden ausschließlich vor einen zuständigen Richter in Amsterdam, Niederlande, gebracht.

Ohne Ankündigung kann das Reiseprogramm geändert werden.

Bitte beachten Sie, dass die veröffentlichten Preise für die Rad & Schiffsreisen auf dem aktuellen Kraftstoffpreis basieren. Sollte der Kraftstoffpreis um mehr als 5% steigen (nach Oktober 2020), müssen wir einen Zuschlag verlangen. Auch für bereits gebuchte Reisen.

Beschwerden

Wir tun unser Bestes, um Ihnen einen schönen Urlaub zu ermöglichen. Sollten während des Urlaubs unerwartete Probleme auftreten, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Reiseleiter oder Vertreter vor Ort (bei selbst geführten Touren). Bei Bedarf kontaktieren Sie uns bitte. Indem Sie Ihre Probleme sofort melden, ermöglichen Sie uns, so schnell wie möglich Maßnahmen zu ergreifen, um eine Lösung für das Problem zu finden. Leider können wir Beschwerden, die nach einer Reise eingereicht wurden, nicht bearbeiten.

Suche Ihre Reise: